Das Spiel in der Kulturpadagogik - скачать книгу , читать онлайн

Void

Виртуозы
Регистрация
2 Фев 2013
Сообщения
518,645
Das Spiel in der Kulturpadagogik




Короткое описание книги

Der Begriff Spiel&quote; ist mit einer Leichtigkeit verbunden, mit der sich die meisten Erwachsenen nicht mehr identifizieren wollen oder konnen.

Spielen wurde vom sogenannten Ernst des Lebens verdrangt.

Das Spiel wird in der heutigen Gesellschaft mit Kindern assoziiert, die sich einer Tatigkeit ohne expliziten Sinn stundenlang hingeben konnen.

Dieses Buch weist darauf hin, dass das Spiel auch fur die Entwicklung des Kindes von zentraler Bedeutung ist.

Daruber hinaus wird aufzeigt, wie auch das Alltagsleben der Erwachsenen von einer Spielstruktur gepragt ist.

Das zeigt sich zum Beispiel in der Sprache, der Kultur aber auch in politischen und wirtschaftlichen Kontexten.

Auerdem dient das Spiel der Strukturierung des gesellschaftlichen Miteinanders.

So mancher mag sich nach dem Lesen wundern, wie nah ihm das Spielprinzip in Wirklichkeit steht.

Dadurch ist das Buch ein Pladoyer fur eine starkere Beachtung und die Forderung des Spiels.



Подробнее, скачать »
 
Сверху