Fruhkindliche Bildung in der Kindertagespflege - скачать книгу , читать онлайн

Void

Виртуозы
Регистрация
2 Фев 2013
Сообщения
528,866
Fruhkindliche Bildung in der Kindertagespflege




Короткое описание книги

Bildung ist fur Mitglieder von Wissens- und Leistungsgesellschaften eine wertvolle Ressource, da Fahigkeiten und Wissensbestande immer systematischer als universales Instrument zur Problemlosung genutzt werden.

Wie Erkenntnisse, u.

a.

aus der Neurobiologie, eindrucksvoll belegen, werden die Grundlagen fr die Aufnahme und permanente Aktualisierung sowie fr Lernstrategien, die das sptere Lernen nachhaltig prgen, bereits in frhester Kindheit gelegt.

Auch die Erkenntnisse aus der Entwicklungspsychologie untermauern die Erkenntnis, dass Kinder praktisch jederzeit und berall Lerngelegenheiten wahrnehmen.

Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob die Bedingungen in der Kindertagespflege geeignet sind, den Bildungsauftrag im Rahmen der Kindertagespflege zu erfllen.

Um Lernprozesse wahrnehmen zu knnen, mssen bestimmte Voraussetzungen erfllt sein.

Kleine Kinder bentigen, um sich wohl zu fhlen, vor allem eine Bezugsperson, die auf ihre Bindungsbedrfnisse eingeht, die ihnen Sicherheit gibt und ihnen so erst ermglicht, ihre Umgebung zu erkunden und Kompetenz und Autonomie zu erleben.

Die Kinder selbst haben einen hohen Anteil an ihren eigenen Bildungsprozessen und treiben ihre Weiterentwicklung aktiv voran.

Entsprechend ihrem Alter und Entwicklungsstand gestalten sie ihre Bildungsentwicklung mit.

Sie bilden sich jedoch nicht ausschlielich selbst durch von ihnen gewhlte Bildungsgelegenheiten, sondern nehmen auch angebotene Lerngelegenheiten wahr.

Die Rolle der Kindertagespflegeperson ist die eines Bildungsbegleiters oder Bildungspartners, der die Fhigkeiten und Interessen des Kindes erkennt und untersttzt und so die Bildungsentwicklung beeinflusst und prgt.

Damit trgt die Kindertagespflegeperson Verantwortung fr die umsichtige Planung von Bildungsangeboten, die sich am Kind einerseits und an der Vermittlung von Kompetenzen, die als gesellschaftlich wertvoll erachtet werden, orientieren.

Die vorliegende Arbeit verdeutlicht, dass Tagesmtter und -vter ber vielfltige Fhigkeiten, Erfahrungen und umfangreiche Kenntnisse ber Voraussetzungen und Grundlagen fr frhe Bildungsprozesse verfgen sollten.

Darber hinaus werden weitere frderliche Rahmenbedingungen fr die Bildungsentwicklung von Kindern in der Kindertagespflege im Bereich Orientierungs-, Struktur- und Prozessqualitt dargestellt.



Подробнее, скачать »
 
Последнее редактирование:
Сверху